Der weltweit größte Bitcoin-Markt - Japan

October 5, 2017

Der weltweit größte Bitcoin-Markt - Japan

Japan wurde erneut zum größten Bitcoin-Markt und machte 50,75% des gesamten Bitcoin-Marktes aus. Einer der Hauptgründe für den starken Anstieg des Handelsvolumens in der Kryptowährung auf dem japanischen Markt war der aktive Transfer von Händlern aus dem chinesischen Markt.

Trotz der jüngsten Gerüchte über die Rückkehr der chinesischen Börsen wollen die Händler die Unvorhersehbarkeit der chinesischen Regierung nicht mit der Zustimmung der Regulierungsbehörde riskieren. Das tägliche Handelsvolumen auf dem chinesischen Bitcoin-Markt hat sich in drei Tagen halbiert - von 15% auf 7%. Gleichzeitig macht China laut CryptoCompare nur 6,4% der weltweiten Transaktionen auf dem Bitcoin-Markt aus.

Nach Bekanntgabe der bevorstehenden Schließung der drei größten Bitcoin-Börsen (BTCC, Huobi und OKCoin) strömten Händler auf den japanischen Markt. Dies führte zu einem kurzfristigen Anstieg des Handelsvolumens in Japan, wodurch das Land der aufgehenden Sonne die USA um mehr als 20% über dem Anteil des globalen Devisenmarktes Bitcoin überholt hat.

 

Comments

Никто ещё не оставил комментариев. Желаете быть первым?