Chinesische Investoren planen, in der Kryptowährung weiterhin über die Telegramm App zu handeln

October 5, 2017

Chinesische Investoren planen, in der Kryptowährung weiterhin über die Telegramm App zu handeln

Nach Berichten über die Schließung der chinesischen Devisenmärkte suchen die Anleger aktiv nach anderen Handelsformen, einschließlich im Brokerage, Over-the-Counter-Plattformen (OTC).

Eine der beliebtesten Möglichkeiten, die Kryptowährung in China nach der Schließung der Börsen zu handeln, war der chinesische Chat-Client Weechat. Vor Börsenstilllegungen führten die meisten Händler OTC-Börsen auf Weechat Messenger durch. Als Folge von Regierungsbeschlüssen auf Weechat-Nutzer haben Bitcoiners einen Exodus zur privatwirtschaftlichen Messaging App Telegram gemacht. Eine Welle von Händlern ist jetzt für ihre Verschlüsselungsprotokolle nach Telegram gezogen. Sie sollten jetzt in der Lage sein, die Regierung zu ignorieren, während sie weiterhin mit verschiedenen Kryptowährungen handeln und spekulieren.

Es sei darauf hingewiesen, dass dieses Manöver seitens der Investoren von der chinesischen Regierung nicht unbemerkt blieb. Es arbeitet bereits daran, dieses "Problem" zu lösen.

 

Comments

Никто ещё не оставил комментариев. Желаете быть первым?